In der Winterbäckerei

In der Winterbäckerei

In der Winterzeit und vor Weihnachten haben wir alle – Alissa, Felix, Joshua, Lea, Phil und Shalia – viel gebacken. Da wurden Vanillekipferl geformt, viele Plätzchen ausgestochen, Teige für Kuchen und Hefezöpfe geknetet und gebacken sowie Kerzen aus Lebkuchen und Waffelröllchen gebastelt. Und wie es sich gehört, ging auch mal was daneben: Da waren Kekse ausgesprochen knusprig geworden, es wurde geklekst und gekleckert – gerade das hat allen doch viel Spaß gemacht!

Igel in der Klasse Ahrendt

Igel in der Klasse Ahrendt

Mitten im Winter hier noch ein Nachtrag zum Thema Herbst 😊:

Kurz vor den Ferien hatte die Klasse Ahrendt das Thema Herbst im Deutsch- und Kunstunterricht abgeschlossen. Die Schülerinnen und Schüler haben dazu Buchstaben, Wörter und kurze Texte erarbeitet, ein Buch mit Herbstblättern erstellt und Kastanienkränze gestaltet. Als erstes aber wurde lange an den Igelbüchern gearbeitet, die dann mit nach Hause genommen werden durften.

Shalia hat zuhause ebenfalls fleißig daran gearbeitet und außerdem wunderschöne kleine Igel gestaltet!

Auch Phil hat sich zuhause mit dem Igel beschäftigt und eine tolles Exemplar gebastelt!

Winterliche Bastelei

Winterliche Bastelei

So langsam zeigt sich der Winter von seiner frostig schönen Seite.

Da haben wir Zapfen mit kleinen, bunten Pompons geschmückt. Sie bezaubern genauso, wie Schnee oder Eiskristalle in der Natur nach einer kalten Nacht und im frühen Morgenlicht.

Die wunderschönen Zapfen haben Phil und Shalia zu Hause sowie Alissa, Felix, Joshua und Lea in der Schule mit viel Ausdauer und Spaß gebastelt!

Eine schöne Zeit …

Eine schöne Zeit …

… wünschen die Kolleginnen und Kollegen allen Schülerinnen und Schülern, den Eltern, Erziehungsberechtigten und Freunden der Schule unter den Eichen.🤶🎄🎅

Turmbauwettbewerb

Turmbauwettbewerb

Vor den Herbstferien hat die Abschlussstufe einen Turmbauwettbewerb für die ganze Schule veranstaltet. Es durften sowohl ganze Klassen als auch einzelne Schülerinnen und Schüler daran teilnehmen.

Insgesamt gab es acht Türme, die zunächst von den Schülerinnen und Schülern der Abschlussstufe nach 10 Kriterien bewertet wurden. Das war eine schwierige verantwortungsvolle Aufgabe und viel anstrengender als zunächst gedacht.

Im Anschluss durften die anderen Klassen ebenfalls ihr Urteil abgeben.

Corona bedingt zog sich die Zeit bis zur Preisübergabe sehr in die Länge, aber schließlich stand die Entscheidung fest und die Preise wurden übergeben:

  • Der 1. Preis ging an Leon P. aus der Klasse Mertens.
  • Den 2. Platz teilten sich Justin aus der Twer-Klasse und die Klasse Neumann.
  • Den 3. Platz belegte die Klasse Stiller.

Die anderen Teilnehmer bekamen natürlich Trostpreise für ihre Teilnahme am Turmbauwettbewerb der Schule unter den Eichen.

Bilder einer Ausstellung

Bilder einer Ausstellung

Die Känguruklasse der Schule unter den Eichen hat im Musikunterricht in den letzten Wochen ein fächerübergreifendes Projekt durchgeführt. Zur Musik von „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgsky haben die Schülerinnen und Schüler verschiedene Kunstwerke zu den ausgewählten Stücken hergestellt. Angelehnt an ein Bilderbuch mit einer Geschichte und Bildern zu den einzelnen Stücken sind die Schülerinnen und Schüler in jeder Musikstunde in eine „Ausstellung“ gegangen, in der der Pianist Herr Alberti die Stücke auf dem Klavier spielt. Jede Woche wurde ein eigenes Bild oder Kunstwerk gestaltet. Hier wurden z.B. kleine Gartenzwerge angemalt zu dem Bild „Gnom“, die SchülerInnen bastelten ihr eigenes Schloss aus einem Karton (Bild: das alte Schloss) oder es wurden kleine Küken aus Filz gestaltet (Bild: Ballett der unausgeschlüpften Küken).

Zu Corona Zeiten dürfen wir leider keine anderen Klassen einladen, daher wurde die Ausstellung im Forum der Schule unter den Eichen aufgebaut. Zu jedem Kunstwerk kann man die Musik von Mussorgsky auf einem Talker abspielen und kleine Aufgaben dazu ausführen. Die Klassen können nun zu getrennten Zeiten in die Ausstellung gehen.

Vielen Dank an Verena und Ulrike für Eure kreativen Ideen!